Bild News Detail
Neuigkeiten 

«Wir vergessen diejenigen nicht, die vergessen!» – Engagement der Banque CIC (Suisse) für Menschen mit Demenz

05.08.2016

Die Banque CIC (Suisse) unterstützt die Schweizerische Alzheimervereinigung mit CHF 40‘000 und setzt sich damit für ein besseres Leben von Menschen mit Demenzerkrankung ein.

An einem von der Bank organisierten Benefizabend zugunsten der Schweizerischen Alzheimervereinigung übergibt Pierre Schroeter, Standortleiter der Banque CIC (Suisse) in Fribourg, Luana Menoud-Baldi, Präsidentin der Alzheimervereinigung Sektion Fribourg, und Ulrich Gut, Präsident der Schweizerischen Alzheimervereinigung, die Spende mit einer Post-it-Haftnotiz. Diese steht symbolisch für die Erinnerung.

Im Rahmen ihres langfristigen Partnerkonzepts für gemeinnützige Engagements unterstützt die Banque CIC (Suisse) während drei Jahren die Schweizerische Alzheimervereinigung. Sie begleitet dieses Engagement kommunikativ, um die Anliegen der Schweizerischen Alzheimervereinigung bekannter zu machen und trägt damit gemeinsam mit dem gemeinnützigen Verein zur Integration und Akzeptanz von Menschen mit einer Demenz und ihren Angehörigen in der Gesellschaft bei.

Rund 700'000 Menschen in der Schweiz sind täglich in ihrem Umfeld mit Demenz (Alzheimer oder andere Formen der Erkrankung) konfrontiert. Die Schweizerische Alzheimervereinigung mit ihren 21 kantonalen Sektionen leistet einen wichtigen Beitrag, damit Menschen mit einer Demenz medizinisch und menschlich optimal betreut und ihre Angehörigen bei ihrem grossen Einsatz in der Pflege und in der Betreuung unterstützt und begleitet werden können. Sie setzt sich zudem dafür ein, dass die Gesellschaft über Demenzkrankheiten und deren Auswirkungen informiert und dafür sensibilisiert wird.

„Alzheimer verändert das Leben. Die richtige Information und eine kompetente Beratung machen es einfacher, sich auf die Krankheit einzustellen. Und gezielte Therapie, Pflege und Betreuung können den Verlauf von Alzheimer oder einer andern Form von Demenz stabilisieren und zu mehr Lebensqualität beitragen.“, so Stefanie Becker, Geschäftsleiterin der Schweizerischen Alzheimervereinigung. „Dank unseren langjährigen Partnern, so auch neu der Banque CIC (Suisse), können wir noch mehr Menschen helfen, ihr anforderungsreiches Leben zu meistern. Dafür sind wir äusserst dankbar.“

Das Konzept der Banque CIC (Suisse) für gemeinnützige
Engagements in der Schweiz
Im Rahmen ihres gemeinnützigen Engagements unterstützt die Banque CIC (Suisse) drei Projekte und Institutionen während jeweils drei Jahren. Neben der Schweizerischen Alzheimervereinigung unterstützt die Banque CIC (Suisse) seit 2015 den Schweizerischen Zentralverein für das Blindenwesen und seit 2014 die Kinderkrebshilfe Schweiz. http://www.cic.ch/bank/engagement/