Konten & Karten für Privatpersonen

Die flexible Basis für Ihre Bankgeschäfte.

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Vorteilhafte Verzinsung
  • Transparente Kundenbeziehungsgebühr
  • Kostenlose Eröffnung mehrerer Konten, auch in Fremdwährungen
  • Kostenlose Bankomatbezüge in der Schweiz

Für jeden das passende Konto 

Konto Währung

Zins p. a.*

Rückzugslimite**

Privatkonto

CHF

0,030%

500 000 p. a.

Privatkonto

EUR

0,000%

500 000 p. a.

Privatkonto

USD

0,000%

500 000 p. a.

Privatkonto

GBP

0,000%

500 000 p. a.

Anlagekonto

CHF

0,150%

50 000 p. a.

Anlagekonto

EUR

0,000%

50 000 p. a.

Sparkonto

CHF

0,200%

25 000 p. a.

3a-Vorsorgekonto

CHF

0,300%

keine

Freizügigkeitskonto***

CHF

0,250%

keine

Weitere Fremdwährungskonten auf Anfrage.

 

*Die publizierten Zinsen gelten für Kunden mit Domizil Schweiz. Saldounabhängig können Negativzinsen belastet werden (gilt für CHF und EUR, ausgenommen Sparkonto und Vorsorgekonten). Der Sollzins bei Kontoüberziehung beträgt p. a.: CHF 9%, EUR 8,5%, GBP und USD 8%.

 

**Höhere Beträge unterliegen einer Kündigungsfrist. Bei Nichteinhaltung der Kündigungsfristen wird eine Gebühr erhoben. Verbindliche Informationen zu den Kontokonditionen finden Sie in der Übersicht Kontosortiment Bank CIC. Weitere Angaben zu den Konditionen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

 

***Das Angebot gilt nur für bestehende Kunden der Bank CIC.

Für jeden die passende Karte

In Kombination mit Ihrem Privatkonto bieten wir Ihnen Maestro- und Kreditkarten in unterschiedlichen Ausführungen an.  Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten bei Kreditkarten und bezahlen Sie bequem, schnell und sicher mit Mobile Payment. Wir beraten Sie gerne.

Generelle Hinweise

Sind meine Einlagen durch die Einlagensicherung esisuisse geschützt? Ja, die Bank CIC (Schweiz) AG ist, wie jede Bank und jedes Wertpapierhaus in der Schweiz, verpflichtet, die Selbstregulierung «Vereinbarung zwischen esisuisse und ihren Mitgliedern» zu unterzeichnen. Die Einlagen der Kunden sind also bis zum Höchstbetrag von CHF 100‘000 pro Kunde gesichert. Als Einlagen gelten auch Kassenobligationen, die im Namen des Einlegers bei der ausgebenden Bank hinterlegt sind. Die Einlagensicherung in der Schweiz wird durch esisuisse gewährleistet und unter https://www.esisuisse.ch/de wird das System der Einlagensicherung im Detail erklärt.

 

Weitere verbindliche Informationen zu den Kontokonditionen finden Sie in der Übersicht Kontosortiment der Bank CIC.