CIC Spinner
Unsere Publikationen

News

Aktuelles von und über uns.

CIC ON – digital, modular und persönlich: Vermögensaufbau leicht gemacht

Um noch mehr Kundinnen und Kunden die Flexibilität und den Komfort ihrer modernen Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, setzt die Bank CIC (Schweiz) AG auf den neuen digitalen Service CIC ON. Dieser ermöglicht es, innert Minuten eine Bankbeziehung zu eröffnen, gewährt Zugriff auf eine umfassende Dienstleistungspalette vom «Everyday Banking» bis zum themenspezifischen Anlegen und bietet bei spezifischen Fragen oder komplexen Anliegen eine persönliche Beratung.

Die Bank CIC gestaltet ihre Zukunft auf einem soliden Fundament

Im ersten Halbjahr 2022 baut die Bank CIC (Schweiz) AG die Bilanzsumme auf CHF 13,4 Mrd. (+1,4%) aus, erhöht den Geschäftsertrag auf CHF 94,8 Mio. (+7,2%) und steigert den Reingewinn auf CHF 18,2 Mio. (+14,5%). Die Verbindung von persönlicher Beratung und digitalen Lösungen hat es der Bank also auch im ersten Halbjahr 2022 erlaubt, ihre solide Entwicklung anhaltend fortzusetzen.

Bank CIC und Stableton Financial AG demokratisieren den Private Equity Markt

Die Bank CIC (Schweiz) AG öffnet Private Equity Anlagen erstmals für das breite Publikum. Das neue Zertifikat «Future of Finance – Private Market Champions AMC (USD)» wurde mit Stableton Financial AG entwickelt und bietet Interessierten einen einfachen und diversifizierten Zugang zu aufstrebenden Fintech-Unternehmen.

Bank CIC wird neue Premium Partnerin des FC Basel 1893

Wir freuen uns, mit Rotblau eine neue Partnerschaft einzugehen. Als Basler Traditionsbank haben wir bis anhin bereits das DreamTeam des FC Basel 1893 als Sponsorin unterstützt und erweitern nun unser Engagement beim FCB auf Stufe Premium Partnerin.

Bank CIC seit 25 Jahren im Tessin erfolgreich

Die Bank CIC (Schweiz) AG feiert das 25-jährige Bestehen ihrer Niederlassung in Lugano. Seit einem Vierteljahrhundert betreut die Bank CIC im Tessin insbesondere regionale Unternehmer und ihre Unternehmen sowie Privatpersonen mit komplexen Finanzbedürfnissen. Die mehrwertorientierte Beratung und die partnerschaftliche Begleitung stehen seit jeher im Vordergrund der Geschäftstätigkeit der Bank CIC.

Bank CIC realisiert digitale Vermögensverwaltung für AXA

Unter dem Namen EasyInvest bietet AXA seit einigen Monaten eine digitale Lösung für die Vermögensverwaltung an, die es allen Kundengruppen erlaubt, ihr Vermögen direkt online verwalten zu lassen. Die Bank CIC hat als Umsetzungspartner das Projekt realisiert und stellt über Schnittstellen alle Services inkl. des digitalen Onboardings zur Verfügung. Dabei fungiert die Bank CIC als integrierter Serviceprovider und als effiziente Depotbank. EasyInvest wurde auf Basis der CIC-eigenen "clevercircles"- Anlageplattform zusammen mit ti&m AG entwickelt und wird auf der gleichen Infrastruktur in der Schweiz betrieben.

Bank CIC setzt auf New Swiss Banking

Das New Swiss Banking, die Verbindung von traditionellen Werten und digitaler Innovation, hat auch das zweite Geschäftsjahr unter dem Einfluss der Covid-19 Pandemie geprägt. Die Bank CIC (Schweiz) AG meisterte die Herausforderungen gut und weist mit einem Reingewinn von CHF 35,7 Mio. das beste Ergebnis seit ihrer Gründung aus. Zum wiederholten Mal konnte der Reingewinn, die Bildung von Reserven, das Geschäftsvolumen und die Anzahl Kunden gesteigert werden.

Bank CIC und Schweizer Fintech-Unternehmen Stableton: Zwei starke Partner bauen ihre Kooperation aus

Die Bank CIC (Schweiz) AG verstärkt ihre Kooperation mit Stableton Financial AG, einer führenden europäischen Fintech-Plattform für alternative Anlagen. Damit setzt die Bank die Bestrebungen fort, ihren Kundinnen und Kunden über kompetente und innovative Partner Zugang zu aussergewöhnlichen und erstklassigen Anlagemöglichkeiten zu bieten.

Christoph Eberle zum neuen Niederlassungsleiter am Hauptsitz der Bank CIC in Basel ernannt

Christoph «Chris» Eberle (54) leitet die Niederlassung Basel der Bank CIC Schweiz (AG) seit dem 1. Januar 2022. Er verfügt über ein ausgezeichnetes Netzwerk in der Region Basel und war zuvor über 20 Jahre bei der Basler Kantonalbank tätig, zuletzt als Leiter Private Banking und externe Vermögensverwalter. Christoph Eberle folgt auf Yves Grütter, der die Niederlassung Basel seit 2015 geleitet hatte und im Herbst 2022 in Pension geht. Unter der Leitung von Yves Grütter hat sich die Niederlassung im Bewusstsein der Nordwestschweizer Bevölkerung verankert. Die Geschäftsleitung der Bank CIC dankt Yves Grütter für sein Engagement und seine langjährigen Dienste und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Christoph Eberle.

single-content-02
Newsletter
phone-call
Kontakt
pin-3
Standorte
handshake
Konto online eröffnen
nach oben