CIC Spinner
Unsere Publikationen

News

Aktuelles von und über uns.

Bank CIC steigert Ertrag und Halbjahresgewinn

Im ersten Halbjahr 2018 weist die Bank CIC mit einem Geschäftsertrag von CHF 68 Mio. (+9,8%) und einem Gewinn von CHF 15 Mio. (+12,1%) ein ungebremstes Wachstum auf. Dies trotz deutlich höherem Sachaufwand (+38,4%), der auf mehrere strategische Projekte zurückzuführen ist.

«Take That Ticket» bei der Bank CIC

Mit «Take That Ticket» engagieren wir uns für tennisbegeisterte Jugendliche und ermöglichen ihnen, die Qualifikationsspiele der Swiss Indoors live mitzuerleben.

Volkswirtschaftliche Perspektiven: Schweizer Wirtschaft – volle Kraft voraus

Die Schweizer Wirtschaft entwickelt sich seit Beginn des Jahres sehr gut, nicht zuletzt dank der deutlichen Abschwächung der heimischen Währung seit Juni 2017.

Bank CIC ist offizieller Partner des Gruyère Tattoo

Die Bank CIC unterstützt das Gruyère Tattoo am 27. Eidgenössischen Tambouren- und Pfeiferfest in Bulle und feiert damit ihre zehnjährige Präsenz in Fribourg.

Aus Banque CIC (Suisse) wird Bank CIC – Ihre flexible Bank.

Die Bank CIC hat ihre Markenidentität geschärft und präsentiert sich mit einem modernen Marktauftritt: Sie ist die flexible Bank für Unternehmen, Unternehmer und Privatpersonen mit komplexen Finanzbedürfnissen. Damit will sie in den kommenden Jahren ihre Marktstellung in der Schweiz weiter ausbauen.

Bank CIC steigert Marktanteil und Gewinn deutlich

2017 erzielte die Schweizer Unternehmerbank Bank CIC einen Rekordertrag von CHF 128,5 Mio. und erhöhte den Gewinn um 30,7 Prozent. Damit realisierte sie sieben Jahre in Folge eine deutliche Steigerung des Gewinns und ihres Marktanteils im Kerngeschäft der Unternehmer und ihrer Unternehmen. In den kommenden Jahren will die Bank CIC ihre Stellung als «flexible Bank» im Schweizer Markt weiter ausbauen.

Volkswirtschaftliche Perspektiven: Inflation im Anflug?

Weltweit sind die Zinsen in den ersten Wochen des neuen Jahres deutlich gestiegen. Begonnen hat der Anstieg jedoch bereits Ende 2017. Massgeblich beigetragen haben solide Konjunkturdaten, höhere Inflationserwartungen und der Umstand, dass sich eine langsame Reduktion der expansiven Geldpolitik der grossen Zentralbanken abzeichnet.

Volkswirtschaftliche Perspektiven: What goes up must come down!

Ein robustes volkswirtschaftliches Klangbild – damit lässt sich die Schweizer Volkswirtschaft treffend beschreiben. So führten erfreuliche Zahlen vom Arbeitsmarkt, stetig steigende Nominallöhne und damit eine gesunde Entwicklung der Konsumentenpreise Investoren zur Kaufbereitschaft an den Schweizer Aktienmarkt.

Banque CIC (Suisse) unterstützt KulturLegi Schweiz

Armutsbetroffene und -gefährdete Menschen in der Schweiz sollen einen erleichterten Zugang zu Kultur-, Bildungs- und Sportangeboten haben, wodurch ihre soziale Einbindung gefördert wird. Die Banque CIC (Suisse) unterstützt das Engagement von KulturLegi Schweiz mit CHF 30‘000.

single-content-02
Newsletter
phone-call
Kontakt
pin-3
Standorte
nach oben