CIC Spinner
Unsere Publikationen

Blog

Persönliche Meinungen und Kommentare zu Finanzthemen aller Art.

Ich packe in meinen Koffer …

Wie lange benötigen Sie, um Ihren Koffer zu packen? Wenn Sie das in ein paar Minuten erledigt haben, dann sind Sie entweder ein gewiefter Globetrotter oder Sie vertrauen darauf, Dinge, die Ihnen fehlen, am Ferienort einkaufen zu können. Für die meisten von uns ist das Kofferpacken ein gut überlegter Prozess. Warum? Weil wir im Koffer auf Diversität setzen, den Zeithorizont berücksichtigen und uns auf mögliche Wagnisse vorbereiten. Wir nehmen Kleider für jedes Wetter und jede Situation mit und packen eine Sonnencreme und die Notfallapotheke ein mit dem Ziel, mit unserem ausgeloteten Packgut die Ferien geniessen zu können.

Schweizer Immobilien – Ein ermutigender Ausblick

Was institutionelle Investoren wie Pensionskassen schon seit langem in ihrer Asset Allokation berücksichtigen, könnte für den Privatanleger auch von erhöhtem Interesse sein. In der aktuellen Niedrigzinslandschaft hat der Schweizer Immobilienmarkt gegenüber Anlagen in Anleihen besonders an Attraktivität gewonnen. Dass zuletzt auch Privatanleger an einer Diversifikation ihrer Anlagen in Immobilien interessiert sind, zeigen die weiterhin hohen Agios der börsennotierten Immobilienfonds.

Neu heisst für uns innovativ und besser – ein Plus für die Kundinnen und Kunden

Liebe Leserinnen und Leser Wenn in der Werbung von NEU die Rede ist, dann ist es so, dass etwas Neues das Alte ersetzt. Manchmal heissen die Dinge nur anders und bleiben genau gleich. Meist aber beinhaltet NEU Verbesserungen und doch geht auch etwas verloren. Können Sie sich noch an den Schokoriegel Raider erinnern? «Raider heisst jetzt Twix – sonst ändert sich nix!», so lautete damals der Werbeslogan. Nicht wirklich innovativ, oder?

Unsere Werte

Hohe Service- und Beratungsqualität, hohes Engagement und ein partnerschaftlicher Umgang; dafür stehen wir!

Engagements mit Tradition

Als Bank mit genossenschaftlichen Wurzeln engagieren wir uns seit Jahren im soziokulturellen Bereich. Unser langfristiges Ziel ist es, einen positiven Beitrag an das kulturelle Leben in der Schweiz zu leisten und Benachteiligte durch unser Engagement zu unterstützen. An einigen Beispielen möchten wir Ihnen hier aufzeigen, wie wir unsere gesellschaftliche Verantwortung nachhaltig und ganzheitlich wahrnehmen:

Stiftung Wunderlampe – Wenn Träume wahr werden

Seit 2020 engagiert sich die Bank CIC für die Stiftung Wunderlampe. Die Nonprofit-Organisation erfüllt Herzenswünsche schwerkranker und behinderter Kinder. Alle Erlebnisse sind massgeschneidert und einzigartig und machen es den Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien möglich, Momente des Glücks und der Unbeschwertheit zu geniessen.

Haben Sie Ihre Währungsrisiken im Auge?

Besitzt man in der Schweiz ein diversifiziertes Portfolio, so ist man schnell in Fremdwährungen investiert, denn der Schweizer Markt ist limitiert. Vor allem der Euro und der US Dollar sind die Währungen, in die in der Schweiz nebst dem Schweizer Franken am häufigsten investiert wird. Fremdwährungen, oder Währungen generell, können die Performance eines Portfolios ziemlich verhageln. Es ist jedoch eine Frage der Grösse, wieviel einer bestimmten Währung man besitzt; der Prozentsatz ist entscheidend.

Die Aktienmärkte werden 2021 die Corona Krise hinter sich lassen

Ausblick ins 2021 von Mario Geniale – Anlagechef der Bank CIC. Damit eine Erholung stattfinden kann, ist eine expansive Zentralbankpolitik gefragter denn je.

Gefertigt aus Holz, Lumpen oder Altpapier

Viele Zutaten braucht es nicht, um Papier herzustellen. Doch das Rezept hat sich über die Jahre verändert und verfeinert. In der Antike schrieb man auf gepresste Schilfstängel der Papyrusstaude – daher der abgeleitete Name Papier. Heutzutage werden die Faserstoffe für das Papier hauptsächlich aus den Rohstoffen Holz oder Altpapier, teilweise auch aus Lumpen, gewonnen.

Die CIC eLounge – zweifach prämiert

Die CIC eLounge stösst nicht nur bei unseren Kundinnen und Kunden auf Begeisterung, sie wird auch von den Fachleuten als hervorragend bewertet und wurde kürzlich mit zwei Preisen ausgezeichnet.

Zeit für Wesentliches und mehr Effizienz

Während die Digitalisierung immer wie schneller voranschreitet und grösstenteils Dienstleistungen unpersönlich macht, bietet das hybride Beratungsmodell den Bankkunden ein gänzlich anderes Erlebnis. Denn damit können Kundinnen und Kunden von der Verbindung von Menschlichkeit und Technologie profitieren.

Was Du heute kannst besorgen … Solide Nachfolgeplanung ist für Unternehmen unerlässlich

Interview mit Stan Plakun Unfall – unser Geschäftsführer fällt für unbestimmte Zeit aus! Was ist zu tun? Gerade, wenn alles für einmal nicht reibungslos abläuft, denkt man irgendwann auch an die Zukunft und wie man Nachfolgereglungen definieren soll. Doch was sind dabei die entscheidenden Punkte? Wie kann man sich frühzeitig darauf vorbereiten? Und worauf muss man bei der Nachfolgeplanung besonders achten und wo erhalte ich die notwendige Unterstützung?

single-content-02
Newsletter
phone-call
Kontakt
pin-3
Standorte
nach oben