Zahlungsverkehr

EBICS

Electronic Banking Internet Communication Standard

Direkte und standardisierte Kommunikation zwischen Unternehmen und Bank

EBICS ist eine standardisierte Schnittstelle zu Finanzapplikationen, die sich in der Schweiz immer weiter etabliert. Sie verfügt über einen hohen Sicherheitsstandard für den elektronischen Datenaustausch beim Zahlungsverkehr und bietet eine schnelle Kommunikation zwischen Ihrem Unternehmen und uns.

 

Die Direktanbindung an die Finanzapplikation respektive an das Enterprise-Resource-Planning-System (ERP-System) der Kunden ermöglicht die Übermittlung von Zahlungen, das Abholen von BESR-Eingängen sowie von elektronischen Kontoauszügen. EBICS ist mit den neuen ISO-20022-Standards sowie dem Zahlungsverkehr der umliegenden Länder kompatibel.

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Direktanbindung an die Finanzapplikation/das ERP-System
  • Multibankfähiger Kommunikations- und Sicherheitsstandard
  • Selbständige Benutzerverwaltung innerhalb der Finanzapplikation/des ERP-Systems
  • Mondernste Sicherheitsstandards durch Einsatz von Hashwerten
  • Kein Login im E-Banking notwendig
  • Übersicht über sämtliche Transaktionen (Protokoll)
  • Verfügbarkeit 7x24 Stunden

Leistungen

  • Standardisierte EBICS-Schnittstelle
  • Kompatibel mit den neuen ISO-20022-Standards sowie dem Zahlungsverkehr der umliegenden Länder

Voraussetzungen

  • Kundenbeziehung bei der Bank CIC
  • Eigene EBICS-fähige Finanzapplikation/eigenes EBICS-fähiges ERP-System (Die EBICS-Schnittstelle wird bereits von diversen Anbietern von Finanzapplikationen und ERP-Systemen berücksichtigt)
  • Vereinbarung betreffend Nutzung von EBICS