News

VIDEOCITY.BS: Banque CIC (Suisse) zeigt Videokunst

16 Geschäfte und kulturelle Institutionen nehmen in diesem Jahr am Videoparcours durch die Basler Innenstadt teil und öffnen während einem Monat ihre Schaufenster, Hallen oder elektronischen Werbetafeln für Videokünstlerinnen und -künstler aus aller Welt.

Mit Unterstützung der Sammlung Carola und Günther Ketterer-Ertle aus Bern und der Kunsthochschule HEAD – Genève wurden 27 Videowerke ausgewählt, die in der Stadt Basel zu unerwarteten Begegnungen führen.

Die Banque CIC (Suisse) beteiligt sich auch in diesem Jahr am Parcours von videocity.bs und zeigt in ihrem Schaufenster an bester Lage am Basler Marktplatz, im bedeutendsten Renaissancegebäude der Stadt, Videokunst von Jeannette Ehlers (jeannetteehlers.dk) aus Dänemark.

VIDEOCITY.BS

Videoparcours durch die Basler Innenstadt
mit Fokus auf die Berner und Genfer Videokunst

20.05. – 21.06.2015
Von 9 bis 24 Uhr

Vernissage Dienstag, 19.05.2015, 18.30 Uhr im Kaffeehaus unternehmen mitte, Gerbergasse 30, 4001 Basel.