Sicherheitshinweise für die CIC eLounge

Auf dieser Seite findet Sie die wichtigsten Verhaltensregeln und Informationen zur Sicherheit mit der CIC eLounge. Weitere nützliche Tipps und Verhaltensregeln finden Sie auf der Webseite ebas.ch

Die wichtigsten Verhaltensregeln

  • Bewahren Sie den Brief mit Ihrer persönlichen Benutzer ID stets getrennt von weiteren eLounge-Unterlagen auf.
  • Ihr persönliches Passwort ist geheim. Schreiben Sie es nicht auf und geben Sie es nie an Dritte weiter.
  • Schützen Sie Ihren Computer und Ihr Mobilgerät mit einem Virenschutzprogramm und einer Firewall und aktualisieren Sie diese Programme regelmässig.
  • Halten Sie Ihren Computer, Ihr Mobilgerät und Ihren Browser mit regelmässigen Updates immer auf dem neusten Stand.
  • Loggen Sie sich niemals über einen per E-Mail zugestellten Link in die CIC eLounge ein. Gehen Sie nur direkt oder via CIC-Homepage auf unsere eLounge-Seite. Prüfen Sie jeweils, ob die Adresse korrekt ist bevor Sie Ihre Login-Daten eingeben.
  • Geben Sie niemals Informationen zu Ihrer CIC eLounge oder zu Ihrem Mobilgerät per E-Mail oder Telefon an Dritte weiter.
  • Bei Verlust oder Diebstahl Ihrer Zugangsinformationen melden Sie sich umgehend bei der eLounge-Hotline und lassen Sie Ihren Zugang zur CIC eLounge vorsorglich sperren.

Webadresse

Überprüfen Sie die im Internetbrowser angezeigte Adresse:

  • Befolgen Sie die Ratschläge auf https://www.ebas.ch/zertifikatspruefung/.
  • Starten Sie die CIC eLounge niemals über einen per E-Mail zugestellten Link. Gehen Sie nur direkt oder via CIC-Homepage auf unsere eLounge-Seite. Prüfen Sie jeweils, ob die Adresse korrekt ist bevor Sie Ihre Login-Daten eingeben.
  • Nur wenn die Adresse mit https://elounge.cic.ch beginnt, garantiert Ihnen dies den Zugang zu unserer gesicherten Webseite. Unsere Webseite arbeitet mit einem aktuellen Verschlüsselungsverfahren. Dieses ermöglicht die Herstellung einer gesicherten Verbindung und den sicheren Austausch Ihrer vertraulichen Daten.
  • Sobald die Adresszeile mit «https» beginnt, ist die Verbindung verschlüsselt. Abhängig vom verwendeten Browser wird die ganze oder ein Teil der Adresszeile grün gefärbt. In jedem Falle erscheint ein Schlosssymbol als Zeichen der sicheren SSL-Verbindung und die Bank CIC (Schweiz) AG wird als zertifizierte Gegenstelle angezeigt.
     

Passwort

 

Geben Sie Ihr Passwort an niemanden weiter:

  • Wir werden Sie niemals auffordern (z. B. per E-Mail, Telefon, schriftlich usw.), uns Ihr Passwort oder andere vertrauliche Daten zu übermitteln.
  • Installieren Sie niemals Software, wenn Sie ohne Initiative Ihrerseits telefonisch oder schriftlich dazu aufgefordert werden. Erlauben Sie niemals einen aktiven Fremdzugriff auf Ihren Computer.

Ändern Sie Ihr Passwort in regelmässigen Abständen:

  • Richten Sie ein sicheres Passwort ein. Vermeiden Sie offensichtliche Namen und Ziffern sowie Passwörter, die Sie anderweitig benutzen. Befolgen Sie die Ratschläge auf https://www.ebas.ch/4-schuetzen-der-online-zugaenge/.
  • Bei der Registrierung müssen Sie Ihr Initialpasswort ändern. Ihr neues Passwort muss mindestens 10 Zeichen lang sein und aus einer Kombination von Zahlen, Gross- und Kleinbuchstaben bestehen. Wir empfehlen ausdrücklich zusätzlich mindestens ein Sonderzeichen zu verwenden.
  • Wir empfehlen das Passwort regelmässig zu ändern. Wenn Sie Zweifel haben und glauben, dass jemand im Besitz Ihres Passwortes sein könnte, ändern Sie es unverzüglich.
  • Deaktivieren Sie die halbautomatische Eingabe und die Passwortspeicherung in Ihrem Internetbrowser.
     

Login/Logout

 

Überprüfen Sie das letzte Login:

  • Kontrollieren Sie beim Login jedes Mal Datum und Uhrzeit der letzten Anmeldung. Diese Informationen werden Ihnen beim Login auf Ihrem registrierten Mobilgerät oder Ihrem CIC Digipass angezeigt, dass Sie für die Anmeldung benötigen.

Erfolgloses Login:

  • Sie haben drei Versuche, das richtige Passwort einzugeben. Nach der dritten falschen Eingabe wird Ihre Benutzer ID vorübergehend gesperrt. Nach der fünften falschen Eingabe wird Ihre Benutzer ID gesperrt. Allein die eLounge-Hotline ist berechtigt Ihre Benutzer ID und Ihr Passwort wieder zu aktivieren bzw. ein neues Passwort zu verschicken.
  • Aus Sicherheitsgründen wird das Passwort ausschliesslich per eingeschriebener Post verschickt.

Melden Sie sich nach jeder Benutzung ab:

  • Beenden Sie jede eLounge-Sitzung systematisch durch Klicken auf die Schaltfläche «Abmelden».

Automatisches Logout:

  • Wenn Sie vergessen Ihre Sitzung über die Schaltfläche «Abmelden» zu beenden, wird zu Ihrer Sicherheit die Verbindung automatisch nach 10 Minuten Inaktivität unterbrochen.

Temporäre Internetdateien:
Für eine spätere schnellere Anzeige legt Ihr Rechner die von Ihnen aufgerufenen Webseiten in einem Verzeichnis auf der Festplatte ab. Wenn Sie aber Ihre Daten vor unerwünschtem Zugriff schützen möchten, sperren Sie die Speicherung von gesicherten Seiten oder löschen die temporären Internetdateien am Ende jeder Benutzung. Siehe auch https://www.ebas.ch/browserverlauf-loeschen/

Transaktionssignierung


Um die Sicherheit im Zahlungsverkehr zu erhöhen, müssen Sie Zahlungen signieren. Nach der Erstellung einer Zahlung in der CIC eLounge werden Ihnen die Zahlungsdetails (Empfänger, Währung, Betrag) je nach gewähltem Legitimationsverfahren auf Ihrem CIC Digipass oder Ihrer CIC eLounge App angezeigt. Geben Sie nur Zahlungen frei, deren Daten mit der Rechnung übereinstimmen.

 

In der CIC eLounge bestimmen Sie unter "Einstellungen > Allgemeine Einstellungen", ob Sie für alle oder nur für einige Zahlungen und ab welchem Betrag Sie die Transaktionssignierung durchführen möchten.
 

Rechner überprüfen


Die Sicherheit unserer Webseite ist eines unserer wichtigsten Anliegen. Wir sind bestrebt, Ihnen das höchste Sicherheitsniveau zu bieten. Damit Sie davon voll profitieren können, müssen auch Sie für die Sicherheit Ihres Rechners sorgen.

Beachten Sie deshalb bitte folgendes:
Auf https://www.ebas.ch finden Sie alle nötigen Informationen, damit Sie die eLounge sicher nutzen können. Beachten Sie insbesondere die 5 Schritte für Ihre IT-Sicherheit unter https://www.ebas.ch/5-schritte-fuer-ihre-digitale-sicherheit/.

Bitte beachten Sie auch die ständig aktualisierten Neuigkeiten auf der Einstiegsseite von EBAS.
 

Weitere Fragen?

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unsere eLounge-Hotline via E-Mail: elounge@cic.ch oder telefonisch an Bankwerktagen von 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr unter der Telefonnummer: +41 (0)800 630 510.