HR Compensation and Benefits Specialist (60 - 80 %)

Arbeitsort: Basel Geschäftsbereich: Human Resources Funktion: Fachspezialist

Ihre Aufgaben

Sie gewährleisten eine effiziente Vertretung und Unterstützung unseres HR Compensation and Benefits Specialist und

  • Sie sind verantwortlich für die reibungslose monatliche Gehaltsabrechnung von etwa 500 Mitarbeitenden in der ganzen Schweiz
  • Sie verwalten die Meldungen von Mutationen, Neuzugängen und Abgängen gegenüber den Sozialversicherungen und Steuerbehörden (Quellensteuer)
  • Sie erstellen verschiedene monatliche/jährliche Berichte und helfen mit bei der Aufbereitung von HR-Dashboards, sowohl im Hinblick auf Budgets, Controlling als auch Risikomanagement
  • Sie analysieren die Vergütungsdaten des Arbeitsmarktes und entwickeln Vergütungsrichtlinien unter Berücksichtigung der regulatorischen Anforderungen des Bankensektors, um sicherzustellen, dass sie den Standards entsprechen
  • Sie arbeiten mit den Personalverantwortlichen und der Geschäftsleitung zusammen, um Leistungsbewertungssysteme in die Vergütungspolitik zu integrieren und somit eine leistungsbezogene Vergütung (Bonus usw.) sicherzustellen
  • Sie erstellen und überwachen Budgets für den gesamten Personalaufwand, um sicherzustellen, dass die Ausgaben effizient sind und gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt erhalten bleibt
  • Sie stellen sicher, dass die Vergütungs- und Sozialleistungspraktiken den geltenden Gesetzen und Vorschriften im Bankensektor entsprechen

Anforderungen

Wir suchen Kandidaten mit kaufmännischer oder betriebswirtschaftlicher Ausbildung und kontinuierlicher Weiterbildung in Sozialversicherungen, Lohnbuchhaltung, Finanzen oder Rechnungswesen sowie 3 bis 5 Jahren Berufserfahrung im Personalwesen (idealerweise in einer Bank). Neben einer selbständigen, exakten und flexiblen Arbeitsweise, bringen Sie sehr gute Kenntnisse im Lohn- und Sozialversicherungsbereich mit (Versicherungen, Altersrücktritt, bezahlte Abwesenheiten usw.) und verfügen über nachgewiesene Fähigkeiten in der Analyse von Lohndaten und bei der Erstellung von HR-Dashboards. Perfekte Beherrschung von Computeranwendungen (Excel) und Software wie Abacus und Avaloq sind unerlässlich. Die Challenge, sowohl in deutscher als auch in französischer Sprache zu arbeiten und zu kommunizieren, stellt für Sie kein Problem dar. Weitere spezifische Fähigkeiten sind gerne willkommen.

Was wir bieten

Wir streben kontinuierlich danach, Ihre berufliche Erfahrung zu verbessern, indem wir Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen und unternehmerischen Arbeitsumfeld bieten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten durch anspruchsvolle Aufgaben und interessante Projekte weiterzuentwickeln. Wir fördern Offenheit für neue Ideen und bieten die Möglichkeit für Homeoffice. Die Kommunikation in unserem modernen Unternehmen ist direkt und loyal, was ein Vertrauens- und Kooperationsklima begünstigt

 

Als Mitglied der Crédit Mutuel Gruppe profitieren Sie nicht nur von attraktiven Konditionen, sondern auch von einer langfristigen Beschäftigungssicherheit. Langfristige Entwicklungsziele sind festgelegt, um Ihnen beruflichen Fortschritt und die Verwirklichung Ihrer Ambitionen zu ermöglichen.

 

Eintrittstermin sofort oder nach Vereinbarung.

Zurück